Aktuelle Zeit: Mo 20. Aug 2018, 02:49




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Und wieder ein Schritt weiter … 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Jan 2011, 09:18
Beiträge: 6344
Wohnort: Schwalmtal (Niederrhein)
Beitrag Und wieder ein Schritt weiter …
… auf dem Weg zum nächsten Hunderttausender:
Dateianhang:
290k.jpg
290k.jpg [ 148.48 KiB | 941-mal betrachtet ]

_________________
MGF:
Mk1 MPI, HAM & Leder schwarz, LHD, 16.12.1997
MG TF:
TF 135 Monogram Spectre, RHD, 18.6.2004, Sommerfahrzeug
MG ZR:
Mk1 105 3-Türer, Pearl Black, Klimaautomatik, LHD, 11.2.2004


Do 15. Feb 2018, 23:51
Profil

Registriert: Sa 26. Aug 2017, 22:00
Beiträge: 27
Wohnort: Wuppertal
Beitrag Re: Und wieder ein Schritt weiter …
Ich hoffe das ich einen ordentlichen Teil dazu Beitragen kann die 300k voll zu machen. :D :up:

_________________
Es hat gewisse Vorteile ich zu sein.


Fr 16. Feb 2018, 01:42
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Jul 2012, 11:26
Beiträge: 1832
Wohnort: Wien
Beitrag Re: Und wieder ein Schritt weiter …
...und ich bin dir auf den Fersen mit 207.000, Michael! :D

_________________
Gruß
Sepp

MGF 1,8 "die Kleine" mit jeder Menge Mods, kann sie gar nicht aufzählen...und natürlich selbst fertiggebaut.
Hört jetzt auf den Namen "MGINE"
...und eine HD WLA 750...ein wenig modifiziert


Fr 16. Feb 2018, 10:56
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Mär 2013, 22:10
Beiträge: 619
Beitrag Re: Und wieder ein Schritt weiter …
Ich auch. Mein grüner F hat 275.000 km.

_________________
achteckige Grüße


Matthias

MGF (120 PS), brg, EZ 05/96
MGF (120 PS), amaranth, EZ 12/96
MGB Roadster, green mallard, EZ 03/73
MGC Roadster, dark burgundy, EZ 12/68


Fr 16. Feb 2018, 14:37
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Jan 2011, 09:18
Beiträge: 6344
Wohnort: Schwalmtal (Niederrhein)
Beitrag Re: Und wieder ein Schritt weiter …
:up:

Nicht schlecht für ein “unzuverlässiges britisches Auto mit einem Motor aus nem Riegel Butter”. :mrgreen:

_________________
MGF:
Mk1 MPI, HAM & Leder schwarz, LHD, 16.12.1997
MG TF:
TF 135 Monogram Spectre, RHD, 18.6.2004, Sommerfahrzeug
MG ZR:
Mk1 105 3-Türer, Pearl Black, Klimaautomatik, LHD, 11.2.2004


Fr 16. Feb 2018, 14:47
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:39
Beiträge: 386
Wohnort: Mainz
Beitrag Re: Und wieder ein Schritt weiter …
Wär´ nicht schlecht zu erwähnen, mit dem wievielten Motor oder HGF diese Km-Leistungen geleistet wurden!

_________________
Ich will immer Alles selber machen! Natürlich nur am "F-chen"


Fr 16. Feb 2018, 16:58
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Jan 2011, 09:18
Beiträge: 6344
Wohnort: Schwalmtal (Niederrhein)
Beitrag Re: Und wieder ein Schritt weiter …
290.000 mit der ersten Maschine, ist anhand der Motornummer geprüft. Vorherige HGF weiß ich nicht, ich hab den erst seit 268.000 (Dezember 2016), aber seitdem 2 Kopfdichtungen verbaut. Die erste, weil der Kopf schon runter war, kam demontiert aus der Werkstatt wegen Zahnriemenriss. Dann nach kurzer Zeit ne zweite, weil die Penner die Schläuche am Kühlwasserrohr nur aufgesteckt hatten, ohne die Schellen zu befestigen. Kopf ist aber noch derselbe, wurde auch nicht geplant.

_________________
MGF:
Mk1 MPI, HAM & Leder schwarz, LHD, 16.12.1997
MG TF:
TF 135 Monogram Spectre, RHD, 18.6.2004, Sommerfahrzeug
MG ZR:
Mk1 105 3-Türer, Pearl Black, Klimaautomatik, LHD, 11.2.2004


Fr 16. Feb 2018, 18:24
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 13. Jan 2009, 20:29
Beiträge: 965
Wohnort: Südhessische Idylle
Beitrag Re: Und wieder ein Schritt weiter …
:up: :up:
Echt krass für einen angeblich so unzuverlässigen Engländer!
Mein damaliger grüner VVC hatte ca. 232.000 mit dem ersten Motor auf dem Buckel, aber nach Leitplankenkontakt und verbogenem Fahrwerk vorn ließ ich ihn nicht mehr reparieren.
Die Motoren und Getriebe sind aber wohl deutlich besser als ihr Ruf.

_________________
-----------
Viele Grüße
Peter


MGF Trophy 2001 trophy yellow
MGF MPI 2001 solar red


Fr 16. Feb 2018, 18:44
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Dez 2008, 10:19
Beiträge: 1057
Wohnort: Ludwigsburg
Beitrag Re: Und wieder ein Schritt weiter …
213.000 km, erster Motor; :D
1xHGF bei 118.000 km;
daily driver 8-)

_________________
Life is tooo short not to ;)

zuerst LB-MD 1963 MGF 1,8i MkI von 55.000km-155000 km, VIN 507105 brg (HFF)/beige
jetzt: LB-MG 5563 MGF 1,8i MkII ab km 66.000 z.Zt. 211 000km, VIN 534335, brg (HFF)/black mit DK52, Carbonairbox, cw,short knuckles etc


Fr 16. Feb 2018, 18:48
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:39
Beiträge: 386
Wohnort: Mainz
Beitrag Re: Und wieder ein Schritt weiter …
Echt krass, dann ist ja mein neuer Alter mit 96000 km und HGF bei 94000km noch recht jungfräulich! :lol:

_________________
Ich will immer Alles selber machen! Natürlich nur am "F-chen"


Fr 16. Feb 2018, 22:40
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Jan 2011, 09:18
Beiträge: 6344
Wohnort: Schwalmtal (Niederrhein)
Beitrag Re: Und wieder ein Schritt weiter …
Peter B hat geschrieben:
Die Motoren und Getriebe sind aber wohl deutlich besser als ihr Ruf.

Das gilt auch für das so viel gescholtene Stepspeed Getriebe. Meins hatte beim Verkauf des Wagens über 160.000 km auf der Uhr und lief “wie’n Döppken”. Angeblich fallen die ja nach spätestens 35.000 km auseinander …

_________________
MGF:
Mk1 MPI, HAM & Leder schwarz, LHD, 16.12.1997
MG TF:
TF 135 Monogram Spectre, RHD, 18.6.2004, Sommerfahrzeug
MG ZR:
Mk1 105 3-Türer, Pearl Black, Klimaautomatik, LHD, 11.2.2004


Sa 17. Feb 2018, 08:10
Profil

Registriert: Mo 23. Feb 2009, 17:15
Beiträge: 75
Wohnort: 15745 Wildau
Beitrag Re: Und wieder ein Schritt weiter …
209000 km, 1. Motor.
1. HGF bei 129000km
:up:


Sa 17. Feb 2018, 15:22
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Jul 2012, 11:26
Beiträge: 1832
Wohnort: Wien
Beitrag Re: Und wieder ein Schritt weiter …
Bei mir sinds mittlerweile 208.000, erster Motor, 1.HGF bei 50.000, 2. HGF bei 145.000 (Korrosion an den Feuerringen der normalen Dichtung, es gibt einen ausführlichen Beitrag von mir).
MLS rein, Kopf geplant, Ventilschaftdichtungen erneuert, ZR und WP getauscht, verstärkte Ölschiene und Thermostat auf mittlerweile 82 Grad.
Läuft seither wie Schmitz Katze ohne Probleme.
Soviel dazu, bin zufrieden, fahre sie immer, auch jetzt. :up: 8-)

_________________
Gruß
Sepp

MGF 1,8 "die Kleine" mit jeder Menge Mods, kann sie gar nicht aufzählen...und natürlich selbst fertiggebaut.
Hört jetzt auf den Namen "MGINE"
...und eine HD WLA 750...ein wenig modifiziert


Mo 19. Feb 2018, 11:20
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de