Aktuelle Zeit: Mo 18. Dez 2017, 22:10




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2077 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 93, 94, 95, 96, 97, 98, 99 ... 104  Nächste
Friese frisiert ! Na dann ... 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 16:30
Beiträge: 1395
Wohnort: auf ner Insel ...
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Moin Leute, ich wollt nur kurz berichten , das wir einen MGF mehr auf deutschen Strassen weiterhin erleben dürfen ...

Denn der hamburger Aussendienst war dieses Wochenende bei Lothar und seiner Familie im schönen Rotenburg bei Ellwangen, bei Aalen und dann kommt die erste Stadt die man als Norddeutscher schon mal gehört hat ... bei Stuttgart ! :mrgreen:

Der Lothar hat sichs da schön gemacht , Sauerei , lebt einfach da, wo andere Urlaub machen ... :mrgreen:

Natürlich war ich mit unserer Hauptzentrale in Schwalmtal mit ner Standleitung verbunden, vielen Dank an Michael, Markus ! :up:

Lothar sammelt in seiner Freizeit Werkzeuge in allen Formen und Farben, samt Indoor Grube , der Verfasser traute wahrlich seinen Augen kaum ... :up:

Deshalb wars auch eine Freude an seinem hübschen MGF mein gefährliches Halbwissen auszutesten ! :lol:

Vielen Dank nochmal Lothar, für Deine Gastfreundschaft ! :up:

War echt ein geiles Wochenende ! :mrgreen:

War Urlaub ! :up:

Dateianhang:
beim Schaffe.jpg
beim Schaffe.jpg [ 109.74 KiB | 1918-mal betrachtet ]


Und wenn ich meinen schon nicht fertig kriege, dann helf ich eben anderen ! :lol:

Ich glaub , ich hab ein Kilo zugenommen ...

:mrgreen:

_________________
fully unfunctional ...


So 26. Feb 2017, 14:12
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 16:30
Beiträge: 1395
Wohnort: auf ner Insel ...
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
und wenn nu einer Googelt wo das da unten ist, wird er es nicht finden , denn es heisst Rosenberg , nicht Rotenberg ... :konfus:

Sorry !!

:mrgreen:

_________________
fully unfunctional ...


So 26. Feb 2017, 14:33
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Dez 2008, 00:49
Beiträge: 952
Wohnort: irgendwo im Mittelmeer
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Wie kommt der F ins Dachgeschoss? :shock:
Oder ist das ne optische Täuschung? :mrgreen:

_________________
Der Dirk hat keine Mittel mehr, drum segelt er im Mittelmeer ....
Beste Grüße von der Costa Smeralda.


So 26. Feb 2017, 15:06
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 16:30
Beiträge: 1395
Wohnort: auf ner Insel ...
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Geb Dir Recht, könnt man denken ... :lol:

Ne , ist eher wie ein edler Tropfen ... ;)

Südhang, Steillage, Werkstatt über 2 Etagen, schick hat er´s da !

:up:

_________________
fully unfunctional ...


So 26. Feb 2017, 15:19
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 16:30
Beiträge: 1395
Wohnort: auf ner Insel ...
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Was richtig nervt, sind die vielen Motorräder , die da im Weg herumstehen ... :lol:

Der Lothar fährt Motocross !! :up:

Echt cooles Zeugs zum Spielen , KTMs und Trecker ...

Und Werkzeug , Leude , WERKZEUG !! 8-)

Der komplette Kontrast zu mir ... :lol:

:mrgreen:

_________________
fully unfunctional ...


So 26. Feb 2017, 15:26
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 16:30
Beiträge: 1395
Wohnort: auf ner Insel ...
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Hey Badboy, ich seh grad, du hast da Teile des Interieurs/ Mittelkonsole mit Wasserdrucktechnik machen lassen ?

Das sieht ja HAMMER aus ! :up:

Kannst Du mich da mal schlau machen ?

Schick man Dir oder denen die Teile und die machen das dann oder wat ?

Will auch !

Quanta Pesetas ?

:mrgreen:

_________________
fully unfunctional ...


So 26. Feb 2017, 15:46
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Apr 2015, 18:05
Beiträge: 298
Wohnort: Hamburg
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Sehr coole Aktion, freut mich für dich und Lothar, das alles funktioniert hat :up:

_________________
Gruß

Uli


So 26. Feb 2017, 18:15
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Dez 2008, 00:49
Beiträge: 952
Wohnort: irgendwo im Mittelmeer
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Cadde hat geschrieben:
Hey Badboy, ich seh grad, du hast da Teile des Interieurs/ Mittelkonsole mit Wasserdrucktechnik machen lassen ?

Das sieht ja HAMMER aus ! :up:

Kannst Du mich da mal schlau machen ?

Mach ich gerne.
Gemacht hat das Andreas Hafenstein von http://www.edlefahrzeugteile.de
Sag nen schönen Gruss von mir, also vom Dirk. ;)
Hier nochmal ein anderes Bild. Die Mittelkonsole ist gebraucht und braucht nen Klarlack. Der Farbunterschied liegt am Foto...
Ich kann grad keine anderen oder besseren Bilder machen.
Ist wirklich perfekt gemacht. :up:
Bild





Cadde hat geschrieben:
Quanta Pesetas ?


Sowas fragt man nicht, wenn es für den MG ist! :mrgreen:

_________________
Der Dirk hat keine Mittel mehr, drum segelt er im Mittelmeer ....
Beste Grüße von der Costa Smeralda.


Mo 27. Feb 2017, 09:47
Profil Website besuchen

Registriert: So 4. Jan 2015, 21:33
Beiträge: 9
Wohnort: Ostalbkreis - Süddeutschland
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Hallo Cadde,

habe mich jetzt endlich hier zurecht und deinen threat gefunden .Es waren echt zwei schöne Tage mit dir zusammen an meinem F zu schrauben. Und Hut ab für die lange Anfahrt ins schöne Schwabenland....das macht auch nicht jeder. :up: :up: :up: :up: :up: :up: Super war natürlich auch die klasse Unterstützung von Michael und Markus ...ohne ihren Input denke ich würden wir jetzt wohl noch rumschrauben :up: :D .
Ich habe gerade meine Pumpe für´s Fahrwerk hochpumpen eingesetzt....geht einwandfrei. Ich bin jetzt gespannt ob die Hydragaskugel noch alle ok sind....Kann man das eigentlich auf einem einfachen Weg prüfen?
Muß jetzt noch schauen daß ich die restlichen Schrauben irgendwie sinnvoll unterbringe ;)
Ich meld mich mal wieder ...
und viele Grüße aus der Airbuswerkstatt :lol: ,
Lothar


Di 28. Feb 2017, 16:37
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Jun 2014, 08:29
Beiträge: 726
Wohnort: Waldsolms
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Definiere einfach :angel: nach Anleitung einzeln evakuieren und dann aufpumpen - wenn der Druck bis etwa 20bar schnell und dann spürbar langsamer zunimmt, dann ist alles gut - und wenn sich da nix verändert (bzw bei nem dtl anderen Druck), dann nicht...

_________________
Beste Grüße,

Christian

----
MGF 1.8i VVC - Montag 7. Oktober 1996
MGF 1.8i MPI - Donnerstag 29. Oktober 1998


Di 28. Feb 2017, 18:07
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 16:30
Beiträge: 1395
Wohnort: auf ner Insel ...
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Da isser ja , mein Lothar !

Tja, is halt immer gut ne sichere Verbindung in die Zentrale zu haben. :up:

Deshalb nenn ich das ja auch Aussendienst ! :lol:

Und ich gebe Dir Recht , ohne deren Hilfe , säße ich noch heute mit Euch am Mittagstisch ... :lol:

Das die Nuten von den Nockenwellenrädern andere sind, als vom VVC hatte ich nicht auf dem Zettel, somit waren die Steuerzeiten nicht richtig und der Bock wollte , verständlicherweise, deshalb nicht anspringen.

Ich hab wieder einiges gelernt !

Und das Timing bei der Abfahrt des Zuges , war ehrlich filmreif !

5 sec später und ich wär im Schwabenland geblieben und der Zug wär ohne mich abgezischt ! :?

Das war James Bond mäßig ! ;)

Was sagt uns das ?

Timimg is alles !

:mrgreen:

_________________
fully unfunctional ...


Fr 3. Mär 2017, 15:23
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 16:30
Beiträge: 1395
Wohnort: auf ner Insel ...
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Und nochwas :

Mit der Entlohnung von Lothar und meinem Rest "backbook money" wollte ich ich mir nen weiteren MGF zulegen und der steht nun leider nicht mehr bei Mobile.de drin. :cry:

Ein LE 75 für 699 EUR , der ist nun leider weg und ich kotz ... stand in Winsen , bei mir um die Ecke ... völlig verhurt gewesen, der Bock.

Soviel zum Thema Timimg ! :evil:

Nun : wenn irgendjemand ne Höhle ( Aufbauprojekt ) mit Tüv von mind. 6 Monaten verkaufen will , oder weiß , wo einer steht , bitte melden ...

Ich muss hier leider weiter improvisieren ...

;)

_________________
fully unfunctional ...


Fr 3. Mär 2017, 15:31
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 16:30
Beiträge: 1395
Wohnort: auf ner Insel ...
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Vom Lother natürlich , sorry !

Und Timimg ? wat dat denn ? :mrgreen:

:?

Sorry ...

Bin der deutschen Sprache normalerweise mächtig ...

:mrgreen:

_________________
fully unfunctional ...


Fr 3. Mär 2017, 15:56
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 16:30
Beiträge: 1395
Wohnort: auf ner Insel ...
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Ein kleiner Wasserstandsbericht :

Uli und ich waren vorgestern dabei , den Mistbock aus dem Winterschlaf zu holen.

Wir haben Wasser eingefüllt und nach ellenlangem nudeln isser dann auch angesprungen und lief auch komischerweise gleich richtig rund !

Supi denkt man sich , nur leider stieg nach einiger Zeit dann beständig Rauch aus dem Motorraum auf.

Zuerst dachte ich wieder an das Öl, was sich erstmal abrauchen muss, wenn am Krümmer was drauf war ...

Es war dann schließlich nur Wasserdampf, welcher vom Krümmer aufstieg , denn der war unterseitig beständig nass ...

:down:

Das Wasser dürfte von den Verschraubungen des Turbowasserzulaufs kommen, so das der Krümmer von unten angespritzt worden sein muss , denn da gibts ja man nun weit und breit nix, von wo sonst das Wasser herkommen kann.

Das konnte man von oben leider auch nicht nicht sehen ...

Eigentlich wollten wir den Mistbock das erste Mal bewegen, nun heisst es erstmal wieder aufbocken, drunterschmeissen und den Fehler finden ... :?

Ich hab ja die Befürchtung , das der Schlauch der auf dem Alurohr des Turbozulaufs sitzt, auch abrutschen könnte, Ihn die Schelle nicht hält ... :|

Mal sehen was wir da finden werden ...

Stay tuned ...

;)

_________________
fully unfunctional ...


Do 16. Mär 2017, 11:25
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 16:30
Beiträge: 1395
Wohnort: auf ner Insel ...
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Moinsen, gestern war seit langer Zeit der kleinste MG Stammtisch Deutschlands mal wieder mal komplett am Auto zugange ! :up:

Uli und Suat hatten netterweise Ihre Laptops mitgebracht.

Mir war leider zwischenzeitlich mein Laptop mit der Emerald Software kaputt gegangen, natürlich gerade dann , wenn man es wirklich braucht. :down:

Aber auch irgendwie kein Wunder, denn das Teil hatte bestimmt zweistellig an Jahren auf dem Buckel ... Inspiron 8100 ...

1000Megahertz P3 ... :lol:

Das Relikt hatte ich mir besorgt , weil es standardmäßig die RS232 Schnittstelle hat, welche man angeblich braucht, um mit dem Emerald sicher Kontakt aufnehmen zu können.

Diese Annahme ist nun allerdings überholt , funzt auch wunderbar mit Laptops neueren Datums , das wissen wir seit gestern ...

Suat hatte ein Laptop seiner Kinder mit und siehe da, mit einem USB-RS232 Adapter war man auf einmal doch sicher mit dem Emerald verbunden.

Uli und ich hatte es letztes Mal hinbekommen, den Motor nach endlosem Nudeln des Anlassers wieder zum Leben zu erwecken.

Aber ohne Zugriff auf die Parameter des Emeralds ...

Seit gestern springt der Motor nun einwandfrei an und läuft nach einer gewissen Zeit auch rund ...

Es ist halt von Vorteil ab und zu auch mal in die Bedienungsanleitung zu gucken, denn da sind einige Parameter zur IACV/Kaltstart Einstellung angegeben. Die haben wir übernommen und et voila , wieder ein Schritt nach vorn.

Allerdings ist die Vielzahl der Einstellungsmöglichkeiten enorm und deswegen auch mehr als verwirrend.

Gestern hatte es auch den Anschein als ob die Lambdasonde einen weg hätte, das hat sich aber heute auch als falsch erwiesen. Die tuts einwandfrei.

Die Lambdawerte laufen nur leider nach einiger Zeit so aus dem Ruder , das der Lambdacontroller die Werte nicht mehr anzeigt und sozusagen , nur noch tilt. Der Motor geht dann natürlich auch aus ...

Somit gilt es nun die Map so zu gestalten, das da die Mischungsverhältnisse stimmen. Die ganze nähere Umgebung stinkt dann ordentlich nach Sprit ... zum Glück sind wir alle Nichtraucher ...

Und ohne Ahnung ist das halt eben nicht mal kurz gemacht ... ich bin schon den ganzen Tag auf YT unterwegs und schaue mir Vids an, in der Hoffnung die richtigen Informationen zu ergattern. Ein "how to" von Emerald gibts leider nicht ...

Denn jetzt geht der Motor nach Kickdown einfach aus, hängt somit echt Scheisse am Gas , wenn wir langsam drauftreten können die Parameter scheinbar folgen und er dreht auch in höheren Lagen.

Vielen Dank an Uli und Suat , die jetzt auch merken , das wir dem Ziel ein gutes Stück näher gekommen sind.

Und ich furze immer noch wie ein Pferd, nachdem wir danach wieder beim Griechen eingekehrt sind ... :lol:

Stay tuned ...

:mrgreen:

_________________
fully unfunctional ...


Mi 5. Apr 2017, 18:17
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Nov 2012, 16:30
Beiträge: 1395
Wohnort: auf ner Insel ...
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Moin, ich muss leider von meinem letzten Missgeschick berichten ...

To make a short story long , err , erzaehl ich auch mal den ganzen Rest , denn ich hab einiges gemacht ohne hier reinzuhalten , denn ich dachte mir , das Einzige was Ihr noch hören wollt , ist das der Dummbatz den Hobel endlich auf der Strasse hat und er endlich mal die Rundenzeiten, o-100 in x sec etc. durchgibt ...

Aber neee , .... :|

Fangen wir mal an wo er noch lief ...( schnief :lol: )

da lief er im Leerlauf relativ rund starb aber sofort weg , wenn wir mal kurz Drehzahl abforderten , also kurz aufs Gaspedal getreten hatten.

Das ließ zuerst vermuten , das der Motor in dem Moment nicht genug Sprit bekam ...

Zuerst denkt man da an die Spritpumpe und bevor ich die ausbau, ziehe ich lieber kurz die Injektorleiste , um zu sehen , ob die Dinger fördern ....

kurz abgebaut und siehe da , 2 Injektoren förderten nicht ... :shock:

Wat ? :evil:

Man erinnerer sich , das es mich nervlich 5 Jahre meines Lebens gekostet hat , die Pins für den Emerald Stecker neu zu löten und zu bestücken und somit vor diesen Wackelkontaktproblem gefeit zu sein ...

Aber ich hab dann mein trusty Voltmeter rausgekramt und nochmal alles durchgemessen und siehe da : 2 Leitungen zu den Injektoren hatten keinen Kontakt ... YUUUUK !! Um auszudrücken , wie genervt ich war , gibts hier leider kein Emoticon ... :|

Schluss mit Lustig , dachte ich und hab kurzerhand das Emerald aufgemacht und die Strippen verlängert und diese auch gleich auf die Pins INNERHALB des Emeralds gelötet ... Ich hab mir schon gedacht , das das hier nicht zu Jubelarien führen wird , aber ich war zu Allem entschlossen , somit :

Fuck it ! :twisted:

In froher Erwartung alles zusammen gebaut und ....

Nix , nada , sprang nicht an , obwohl es nu alle Injektoren wirklich Sprit funktionierten ...

Ab da sprang er gar nicht mehr an ...

WAT ? :?

Man muss erwähnen , das ich da schon wieder mal ne Anfrage an Emerald geschickt hatte , mit meinen üblichen Fragen ...

Und es sollte 3 Wochen dauern , bis Karl von Emerald sich mal die Ehre gab , zu antworten ... :roll:

Ganz ehrlich ... deren Support ist, errr, Mist , sorry ...

In einem lichten Moment meinerseits , erinnerte ich mich an den Typen , der mir damals den 75er Turbokrümmer abgekauft hatte , einem Mini Cooper Tuner in HH .... war nur ein kurzes Gespräch damals bei der Übergabe , aber er sagte , wenn ich Fragen hätte , soll ich mich einfach mal melden ...

Das war ja man nu 2,5 Jahre her ... und da Ihr alle ja weit weg wohnt , hab ich den kurz angerufen, erzaehlt von Roadkill , Mighty Car Mods in Hazard Mode , der nur gelacht ... :mrgreen:

Stand aber gestern pünktlich auf der Matte und er sollte mir mal den Kopf entknoten , denn ich hatte nur noch Fragezeichen im Schädel , war komplett Betriebsblind ...

4 Augen sehen mehr etc , bla , bla , bla ... ich schilderte Ihm die ganze Geschichte, wir starteten , er sprang nicht an ...

Und wir gingen auf Fehlersuche ... Zündkerzen raus , er gesichtet , eine nass , 3 trocken ...

Huh ?

Einspritzleiste raus , wolln doch mal sehen , was da los ist ...

Das wirklich Relevante ereignete sich beim Ausbau der Zündkerzen ... die Zündspulen sind mit 2 Schräubchen gesichert und eine fiel mir beim Schnacken mit Klas aus der Hand und ich meinte , ich hörte wie das Unheil aussen am Motorblock mit einem Klick Klack herunterfiel ...

Ehrlich , ich hab dem nicht viel beigemessen ...

Um die Injektoren jetzt zu prüfen hiess es halt , zu Starten ...

Und es dauerte nicht lange , da machte es dann "KLonK"

Und es dämmerte mir , das das Schräubchen doch den Weg in den Brennraum gefunden haben könnte ...

Und seitdem bin ich eigentlich betrunken ... :x :arrow: :mrgreen:

Klas meinte nur noch : " na ja , shit happens , lass doch kurz den Kopf runternehmen ... und wir schauen dann , wie im Arsch Dein Motor nu ist ... " :lol:

Und das ist der derzeitige Stand der Dinge ... ich such noch meine 12er Torx um die Dehnschrauben rauszuholen ... und um den Kopf , Kolben zu sichten ...

Bilder folgen ...

Klas faselte zum Schluss noch sowas von .... ERRR, Magnetschalen ... so hätte dieses Kapitel somit auch eine Überschrift :

MAGNETSCHALEN !?

Ehrlich , geiler Typ , der Klas ...

Meld mich ...

:roll:

_________________
fully unfunctional ...


So 14. Mai 2017, 09:47
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Jan 2011, 09:18
Beiträge: 5926
Wohnort: Schwalmtal (Niederrhein)
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Oh hauerhauerhauerha!

:shock: :!: :lol: :mrgreen:

Schnapp dir die Gitarre, geh drei Stunden an den Landungsbrücken Shanties singen und mit der Kohle, die du sammelst, holst du dir was aus dem Sortiment hier.

Damit die Schraube rauspfriemeln und an als erstes mal nen Kompressionstest machen, ob wirklich was passiert ist. Kopf ab geht dann immer noch.

_________________
MGF:
Mk1 MPI, HAM & Leder schwarz, LHD, 16.12.1997
MGTF:
TF 135 Monogram Spectre, RHD, 18.6.2004, Sommerfahrzeug


So 14. Mai 2017, 10:33
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 13. Jan 2009, 20:29
Beiträge: 908
Wohnort: Südhessische Idylle
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Na, da fallen die Würfel der Spekulation ja wieder neu:

wer wird zuerst fertig:
der BER
Caddes' Turbo
der erste Mensch auf dem Mars
oder doch das Gesetz für Steuergerechtigkeit in Deutschland?

Man darf gespannt sein ;)

Vermutlich haste jetzt nen schönen Schraubenabdruck auf dem Kolben :up:
Aber was so nen richtiger Kampfsau-Motor ist, für den sind das nur Kriegstrophäen :lol:

_________________
-----------
Viele Grüße
Peter


MGF Trophy 2001 trophy yellow
MGF MPI 2001 solar red


So 14. Mai 2017, 22:20
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Jul 2012, 11:26
Beiträge: 1679
Wohnort: Wien
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Narben machen schön, und: Es soll ja auch Leute mit Kugeln im Körper geben... :lol:

_________________
Gruß
Sepp

MGF 1,8 "die Kleine" mit jeder Menge Mods, kann sie gar nicht aufzählen...und natürlich selbst fertiggebaut.
Hört jetzt auf den Namen "MGINE"
...und eine HD WLA 750...ein wenig modifiziert


Mo 15. Mai 2017, 06:54
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Jan 2009, 01:33
Beiträge: 2141
Wohnort: Köln
Beitrag Re: Friese frisiert ! Na dann ...
Wenn´s läuft dann läuft´s... :angel: :roll:

_________________
Gruß
Peter
MG TF 135, MY2005 (Oxford SE)
http://mgf-mgtf-stammtisch-koeln.jimdo.com

"Wenn Du den Baum siehst, in den Du reinfährst, hast Du
untersteuert. Wenn Du ihn nur hörst, hast Du übersteuert."
Walter Röhrl


Mo 15. Mai 2017, 10:00
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2077 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 93, 94, 95, 96, 97, 98, 99 ... 104  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de