Aktuelle Zeit: Mo 18. Dez 2017, 22:21




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
F startet nicht 
Autor Nachricht

Registriert: Mi 1. Nov 2017, 15:09
Beiträge: 2
Beitrag F startet nicht
Hallo!

Wollte gestern meinen F ins Winterquartier fahren und musste den ADAC rufen :-(
Der hat sich richtig reingehängt und hat 2 1/2 Stunden rumgeschraubt, leider ohne Erfog.

Verhalten: Anlasser rödelt, sonst nix.

Was getestet wurde:
Benzinpumpe (läuft)
Zündverteiler (gereinigt, läuft)
Zündfunke (an allen Kerzen iO)
Zündkerzen (iO)

Wir haben dann versucht, ihn anzuschleppen, mit Teilerfolg.
Folge: Unter 1000 U/min und über 1500 U/min geht er sofort wieder aus.
Als der Motor warm war, ist er im Leerlauf bei ca. 1200 U/min angeblieben.
Sobald man fahren will, geht er aus.

Was kann ich noch testen?
In die Werkstatt zum Fehlerspeicherauslesen komme ich nicht...

Viele Grüße
Oliver


Mi 1. Nov 2017, 15:41
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Jan 2011, 09:18
Beiträge: 5926
Wohnort: Schwalmtal (Niederrhein)
Beitrag Re: F startet nicht
Der Kat könnte sich zugesetzt haben. Schraub mal das Hosenrohr vom Krümmer los (von unten), sodass da ein Spalt entsteht, durch den die Abgase raus können. Wenn der Motor dann läuft, ist’s der Kat.

_________________
MGF:
Mk1 MPI, HAM & Leder schwarz, LHD, 16.12.1997
MGTF:
TF 135 Monogram Spectre, RHD, 18.6.2004, Sommerfahrzeug


Mi 1. Nov 2017, 19:59
Profil

Registriert: Mi 1. Nov 2017, 15:09
Beiträge: 2
Beitrag Re: F startet nicht
...werde ich nächste Woche mal ausprobieren. Danke für den Tipp.
Viele Grüße
Oliver


Do 2. Nov 2017, 12:51
Profil

Registriert: Mo 11. Dez 2017, 01:53
Beiträge: 15
Wohnort: Stuttgart - Schwäbische Alb
Beitrag Re: F startet nicht
Hallo - ich habe das gleiche Problem. :(

Gab es bei Dir eine Lösung ?

Gruss Paul

_________________
Beste Grüße, Paul

------------------------------
MGF - 1.8i - EZ 27.03.1998


Mo 11. Dez 2017, 01:58
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Dez 2008, 00:49
Beiträge: 952
Wohnort: irgendwo im Mittelmeer
Beitrag Re: F startet nicht
Wie wär's, wenn Du die Tipps da oben erst mal ausprobierst ??? :konfus:

_________________
Der Dirk hat keine Mittel mehr, drum segelt er im Mittelmeer ....
Beste Grüße von der Costa Smeralda.


Mo 11. Dez 2017, 09:39
Profil Website besuchen

Registriert: Mo 11. Dez 2017, 01:53
Beiträge: 15
Wohnort: Stuttgart - Schwäbische Alb
Beitrag Re: F startet nicht
@BADBOY - Was soll der sinnlose Post?

Ich frage denjenigen der diesen Thread aufgemacht hat ob es eine Lösung gab.

_________________
Beste Grüße, Paul

------------------------------
MGF - 1.8i - EZ 27.03.1998


Di 12. Dez 2017, 00:47
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Nov 2008, 00:19
Beiträge: 4874
Wohnort: Waldhessen
Beitrag Re: F startet nicht
Ahh, das kann lustig werden.
Ich hol schon mal 'n Bier und Chips. :mrgreen:

_________________
Gruß
Dieter Könnecke MGF 1,8i HEF-MG96
MGF/TF > http://www.mgcc.de > http://www.mgfcar.de > http://www.mgfregister.org
Kein Support über E-Mail oder PM, Fragen bitte im Forum stellen, damit jeder was davon hat!


Di 12. Dez 2017, 00:54
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Jun 2014, 08:29
Beiträge: 726
Wohnort: Waldsolms
Beitrag Re: F startet nicht
@Paul-MG - dann schreib besser ne PN oder E-Mail - der Threadersteller war seit dem nicht mehr im Board unterwegs...

_________________
Beste Grüße,

Christian

----
MGF 1.8i VVC - Montag 7. Oktober 1996
MGF 1.8i MPI - Donnerstag 29. Oktober 1998


Di 12. Dez 2017, 07:14
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Dez 2008, 00:49
Beiträge: 952
Wohnort: irgendwo im Mittelmeer
Beitrag Re: F startet nicht
Paul-MG hat geschrieben:
@BADBOY - Was soll der sinnlose Post?
.

Dich dazu animieren, selbst was für ne Lösung zu tun und das Forum dran teilhaben zu lassen.....
Aber wahrscheinlich bist du eh so schnell wieder weg, wie Du hier ohne jegliche Manieren reingeplatzt bist. :angel:

_________________
Der Dirk hat keine Mittel mehr, drum segelt er im Mittelmeer ....
Beste Grüße von der Costa Smeralda.


Di 12. Dez 2017, 08:13
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Jan 2011, 15:22
Beiträge: 320
Wohnort: Dresden
Beitrag Re: F startet nicht
Das Profil ist ja auch nicht ausgefüllt so weiß man nicht mal genau um welches Auto es geht und wo er herkommt.
In den meisten Fällen sind es er einfache Sachen warum er nicht startet was meist auf fehlende Wartung zurückzuführen ist.

_________________
MG TF 135 Cool Blue BJ 2004

Lexus smoked Rückleuchten
Transportbox
Chromtankdeckel
Chrom Türschließbleche
Heckträger mit Koffer
Lenkradfernbedienung


Di 12. Dez 2017, 09:21
Profil ICQ Website besuchen

Registriert: Mo 11. Dez 2017, 01:53
Beiträge: 15
Wohnort: Stuttgart - Schwäbische Alb
Beitrag Re: F startet nicht
OK - Danke euch für die Infos!!

Sicherlich habe ich bereits alle Optionen ausgeschöpft -
die Thematik ob der KAT zu ist werde ich im Lauf der Woche abklären.

Wäre eben Interessant gewesen was im Einzelfall der Problembehebung beigetragen hat. :up:

_________________
Beste Grüße, Paul

------------------------------
MGF - 1.8i - EZ 27.03.1998


Di 12. Dez 2017, 13:43
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Dez 2008, 00:49
Beiträge: 952
Wohnort: irgendwo im Mittelmeer
Beitrag Re: F startet nicht
Vielleicht meldet sich ja wer aus Stuttgart oder Umgebung. Und auf das was zum Beispiel Mykel oder Dieter hier schreiben kannst ungesehn was geben. Die kennen die Kisten in und auswendig.
Vielleicht rüttelst du auch erstmal am Kat. Dessen Auflösung kann man oft schon hören bevor er zu ist.

_________________
Der Dirk hat keine Mittel mehr, drum segelt er im Mittelmeer ....
Beste Grüße von der Costa Smeralda.


Di 12. Dez 2017, 13:57
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Dez 2008, 21:41
Beiträge: 1519
Wohnort: Renningen
Beitrag Re: F startet nicht
Und Benzinpumpe läuft auch? Nicht das der Crashsensor ausgelöst hat. Das tut der nicht nur beim Crash...

_________________
Sei auch du ein Lümmel im Verkehrsgetümmel!


Di 12. Dez 2017, 15:40
Profil ICQ Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Mai 2015, 16:29
Beiträge: 97
Wohnort: Pécs (Ungarn)
Beitrag Re: F startet nicht
ja was denn hier los, den Ton kenne ich aus diesem Forum ja noch gar nicht :-)

_________________
_______________________
MGF MK II (I.5) VVC BRG
(Bj2000)


Di 12. Dez 2017, 18:07
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Mai 2009, 15:02
Beiträge: 4432
Wohnort: Sachsen
Beitrag Re: F startet nicht
Es steht das Fest der Liebe bevor und die meisten haben Frust weil der MG eingemottet in der Garage steht :mrgreen:

_________________
http://mg-wiki.britische-klassiker.de
http://www.mgdc.de

Wer raucht muss nach dem Sex nicht reden....


Di 12. Dez 2017, 22:34
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Jul 2012, 11:26
Beiträge: 1679
Wohnort: Wien
Beitrag Re: F startet nicht
Hach ihr Softies... :D :D
Da fährt man halt ganzjährig so wie ich. :up:
Dann geht der Frust von alleine weg...und soo brutal find ich den Ton da aber net. Das Fest der Liebe kann auch mal Kritik vertragen, machts bunter.

_________________
Gruß
Sepp

MGF 1,8 "die Kleine" mit jeder Menge Mods, kann sie gar nicht aufzählen...und natürlich selbst fertiggebaut.
Hört jetzt auf den Namen "MGINE"
...und eine HD WLA 750...ein wenig modifiziert


Di 12. Dez 2017, 22:41
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Nov 2008, 00:19
Beiträge: 4874
Wohnort: Waldhessen
Beitrag Re: F startet nicht
Heul, hab keine Chips mehr und Bier wird alle :oops:

_________________
Gruß
Dieter Könnecke MGF 1,8i HEF-MG96
MGF/TF > http://www.mgcc.de > http://www.mgfcar.de > http://www.mgfregister.org
Kein Support über E-Mail oder PM, Fragen bitte im Forum stellen, damit jeder was davon hat!


Mi 13. Dez 2017, 02:02
Profil Website besuchen

Registriert: Mo 11. Dez 2017, 01:53
Beiträge: 15
Wohnort: Stuttgart - Schwäbische Alb
Beitrag Re: Kupplungsnehmer
Ich hab meinen letzten Samstag im Allgäu geholt. Motor orgelt nur, es stinkt nach Sprit
und Kupplung lässt sich widerstandsfrei durchdrücken. Mit dem Nehmerzylinder
würde was nicht stimmen hieß es... Sichtprüfung bestätigt das.

Ansonsten sei bereits alles mögliche im Bereich der Zündung und auch die Steuerkette etc.
geprüft worden ( nicht in der Werkstatt).

Kennt jemand in der Region RT/TÜ nen MGF Crack....

_________________
Beste Grüße, Paul

------------------------------
MGF - 1.8i - EZ 27.03.1998


Do 14. Dez 2017, 16:03
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Jan 2011, 09:18
Beiträge: 5926
Wohnort: Schwalmtal (Niederrhein)
Beitrag Re: Kupplungsnehmer
Steuerkette ???

Na, da waren aber Spezialisten dran. :lol: :lol: :lol:

_________________
MGF:
Mk1 MPI, HAM & Leder schwarz, LHD, 16.12.1997
MGTF:
TF 135 Monogram Spectre, RHD, 18.6.2004, Sommerfahrzeug


Do 14. Dez 2017, 16:40
Profil

Registriert: Mo 11. Dez 2017, 01:53
Beiträge: 15
Wohnort: Stuttgart - Schwäbische Alb
Beitrag Re: Kupplungsnehmer
Ja man... ich hoffe mal das die Angelegenheit ein für mich gutes Ende findet.
Momentan isch mir da mulmig zumute... :mrgreen:

_________________
Beste Grüße, Paul

------------------------------
MGF - 1.8i - EZ 27.03.1998


Do 14. Dez 2017, 16:42
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de