Aktuelle Zeit: Mo 18. Dez 2017, 22:31




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Sturz 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Jul 2016, 20:23
Beiträge: 57
Wohnort: Luxemburg
Beitrag Sturz
Hallo Allerseits,

Habe kürzlich meinen "F" von hinten angeschaut und bemerkt, dass das rechte Hinterrad etwas mehr negativen Sturz hat als das linke. So wie ich mich durchgelesen habe, kann man an verschiedenen Modellen den Sturz verstellen, an anderen wiederum nicht...

Wer kennt sich aus?

Grüße,
Phil


Sa 23. Sep 2017, 08:57
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 13. Jan 2009, 20:29
Beiträge: 908
Wohnort: Südhessische Idylle
Beitrag Re: Sturz
Servus Phil,

am F kann man hinten gar nicht den Sturz verstellen, außer man baut die "adjustable rear tie bar" von Mike Satur ein.
http://www.mikesatur.co.uk/index.php?ro ... uct_id=404

Was du meinst ist der TF. Da gab es bei den ersten Modellen einstellbaren Sturz hinten, was aber später auch dort wieder aus Kostengründen weggespart wurde.

_________________
-----------
Viele Grüße
Peter


MGF Trophy 2001 trophy yellow
MGF MPI 2001 solar red


Sa 23. Sep 2017, 10:59
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Jul 2016, 20:23
Beiträge: 57
Wohnort: Luxemburg
Beitrag Re: Sturz
Hallo Peter,

Danke für die schnelle Antwort!

Jetzt wurmt mich natürlich die Frage welche Seite (links od. rechts) den vom Hersteller angegebenen korrekten Sturz hat, resp. wie es möglich ist, dass sich eine Seite verstellt hat. Habe vor kurzem die Reifen gewechselt, da war der rechte Hinterreifen (richtungsgebunden) im Vergleich zum linken innen stark abgelaufen. Die Fahrhöhe der Hydrolastic habe ich heute morgen gecheckt, ist auf beiden Seiten gleich.

Hast du die "adjustable tie bar" bei deinem verbaut?

Grüße,
Phil


Sa 23. Sep 2017, 14:38
Profil
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Jan 2011, 09:18
Beiträge: 5926
Wohnort: Schwalmtal (Niederrhein)
Beitrag Re: Sturz
Birddog hat geschrieben:
…. wie es möglich ist, dass sich eine Seite verstellt hat …

Hilfsrahmen verzogen – da reicht ein Kuss der Bordsteinkante.

Vielleicht auch ausgelutschte Gummibuchsen.

_________________
MGF:
Mk1 MPI, HAM & Leder schwarz, LHD, 16.12.1997
MGTF:
TF 135 Monogram Spectre, RHD, 18.6.2004, Sommerfahrzeug


Sa 23. Sep 2017, 15:50
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 13. Jan 2009, 20:29
Beiträge: 908
Wohnort: Südhessische Idylle
Beitrag Re: Sturz
Servus Phil,

ja, habe das am Trophy verbaut. Da ist es auch nicht metallic rot, sondern "orschinal" schwarz lackiert ;)
Sozusagen Sondermodellausstattung.
Beim TF ist's ja auch nicht anders.

_________________
-----------
Viele Grüße
Peter


MGF Trophy 2001 trophy yellow
MGF MPI 2001 solar red


Sa 23. Sep 2017, 15:57
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Jul 2012, 11:26
Beiträge: 1679
Wohnort: Wien
Beitrag Re: Sturz
Birddog hat geschrieben:
...und bemerkt, dass das rechte Hinterrad etwas mehr negativen Sturz hat als das linke.

War bei mir auch so und das hat mich echt genervt. Kein Unfall oder ähnliche Kalamitäten.
Möglicherweise ist das Standard beim F.
Mike Satur´s "Adjustable Rear Tiebar" war bestellt, schwarz mit Ofenrohrfarbe und dann eingefettet, mit Autobush Polybuchsen schnell eingebaut, Sturz korrigiert und supergeil zum TÜV gefahren. Der hat das nicht mal bemerkt.
Mittlerweile fahr ich damit schon 3 Jahre rum und kann nur sagen:
Empfehlenswert! :up: :up:

_________________
Gruß
Sepp

MGF 1,8 "die Kleine" mit jeder Menge Mods, kann sie gar nicht aufzählen...und natürlich selbst fertiggebaut.
Hört jetzt auf den Namen "MGINE"
...und eine HD WLA 750...ein wenig modifiziert


Mo 25. Sep 2017, 10:23
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Jul 2016, 20:23
Beiträge: 57
Wohnort: Luxemburg
Beitrag Re: Sturz
Danke für Info.

Bin Erstbesitzer und hatte weder einen Unfall oder sonstige Bordsteinberührung. Würde jetzt aber gerne wissen welches Hinterrad den korrekten Winkel hat und wieviel Grad es sein sollen. Von der Abnutzung des rechten Reifen aus zu schließen und von der Optik her steht das linke Rad richtig und es ist das rechte welches zuviel negativen Sturz hat. Gibt es da eine schnelle und einfache Methode das zu überprüfen?

Grüße,
Phil


Mo 25. Sep 2017, 18:50
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Jul 2012, 11:26
Beiträge: 1679
Wohnort: Wien
Beitrag Re: Sturz
Das Linke Rad stimmt so halbwegs.
Ich habe ein Sturzmessgerät verwendet (hatte ein Freund von einem Freund von mir, etwas älteres Zeug, hat aber gereicht, war sowas in der Art:
http://shop.raceparts.cc/product_info.p ... eraet.html) und den Sturz auf das linke Rad angeglichen.
Das Problem ist aber die Vorspur, die mit den hinteren verstellbaren Spurstangen eingestellt wird, wenn der Sturz verstellt wird ändert sich auch die Vorspur, nervig zum Einstellen, vor allem wegen der Symmetrie.
Ich hab das auf Standard gestellt und bin noch am beobachten, aber bis jetzt sehr zufrieden.
Das ewige Gewackle der Hinterachsaufhängung ist zusammen mit der "Adjustable Tie Bar" und den Polybushes Geschichte.

_________________
Gruß
Sepp

MGF 1,8 "die Kleine" mit jeder Menge Mods, kann sie gar nicht aufzählen...und natürlich selbst fertiggebaut.
Hört jetzt auf den Namen "MGINE"
...und eine HD WLA 750...ein wenig modifiziert


Mo 25. Sep 2017, 20:49
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Jul 2016, 20:23
Beiträge: 57
Wohnort: Luxemburg
Beitrag Re: Sturz
Ob so ein Messgerät jetzt alt ist oder neu spielt keine Rolle, Hauptsache man kann einigermaßen damit arbeiten. Muss meine Werkstatt mal fragen ob die so ein Teil haben resp. besorgen können. Dann geh ich die Sache mit den "Adjustable Tie Bars" an! :up:


Mo 25. Sep 2017, 21:13
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de