Aktuelle Zeit: Mo 18. Dez 2017, 22:26




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Spiel in der Hinterachse 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Sa 7. Nov 2015, 20:23
Beiträge: 36
Wohnort: Rheinland-Pfalz, Loreley
Beitrag Re: Spiel in der Hinterachse
Danke Mykel, jetzt sehe ich klarer :)

_________________
Schöne Grüße
Gerd

Nur Kutschen werden gezogen!


Di 5. Sep 2017, 17:42
Profil

Registriert: So 23. Feb 2014, 14:38
Beiträge: 69
Wohnort: Baden-Württenberg
Beitrag Re: Spiel in der Hinterachse
Eine Seite ist fertig.
Spiel ist aber immer noch am Reifen zu spüren :evil:
www.bilder-upload.eu/thumb/ddd102-1504812544.jpg Mod Edit, externe uploads unerwünscht
www.bilder-upload.eu/thumb/ccaf4d-1504812646.jpg
www.bilder-upload.eu/thumb/dc96b5-1504812702.jpg


Do 7. Sep 2017, 21:32
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Nov 2008, 00:19
Beiträge: 4874
Wohnort: Waldhessen
Beitrag Re: Spiel in der Hinterachse
Foto Upload nur ins Forum, externe Links sind scheisse, wenn der Kram gelöscht wird. Siehe Forenregeln.
Anleitung ... viewtopic.php?f=17&t=7372

Egal, hatte schon seit dem zweiten Post das Gefühl, das mehrere Leute hier aneinander vorbei reden :down:

An den ausgebuchsten Teilen ist *Spiel* doch (fast) völlig Schnuppe.
Problem wird beim einstellbaren Querlenker liegen, oder ggf. beim oberen dicken Kugelgelenk.
Nr 21 Querlenker
https://www.mgfcar.de/epc/521_OK.htm

Nr1
https://www.mgfcar.de/epc/578.htm

Da braucht nichts gebuchst werden, der wird mit Neuteil einfach ersetzt, wenn der Spiel hat.
Fürs einzelne Gelenk gibt es aber wohl auch Alternativen ..

Ein weiterer üblicher Kandidat ist das Radlager

_________________
Gruß
Dieter Könnecke MGF 1,8i HEF-MG96
MGF/TF > http://www.mgcc.de > http://www.mgfcar.de > http://www.mgfregister.org
Kein Support über E-Mail oder PM, Fragen bitte im Forum stellen, damit jeder was davon hat!


Do 7. Sep 2017, 21:59
Profil Website besuchen

Registriert: So 23. Feb 2014, 14:38
Beiträge: 69
Wohnort: Baden-Württenberg
Beitrag Re: Spiel in der Hinterachse
Die Vermutung hatten wir gestern auch.
Entweder das kugelgelenk vom spurstsngenkopf oder das Lager. Wobei ich gestern Abend extra noch den Kopf während der Fahrt ausgestreckt hab um zu hören ob da was summt. Aber kein Ton kam aus der Achse

Bei der nr 1 sollte es doxh Geräusche (klack klack) geben. Wenn so ein großes Gelenk ausbricht, macht es dich doch bemerkbar?
Gruß


Fr 8. Sep 2017, 10:18
Profil

Registriert: So 23. Feb 2014, 14:38
Beiträge: 69
Wohnort: Baden-Württenberg
Beitrag Re: Spiel in der Hinterachse
Nachdem ich beide Lenker hinten mit powerflex versehen habe, wollte ich noch neue spurstangenköpfe verbauen und dann hab ich gemerkt das die Buchsen von der spurstange die an der hinterachse befestigt ist total viel Spiel hat.
Ich kann aber leider keine passenden Buchsen dafür finden bzw bin ich mir nicht sicher ob es die richtigen sind. Könnt ihr mir sagen welche die passenden sind!?
Gruß


Sa 16. Sep 2017, 22:23
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Mai 2009, 15:02
Beiträge: 4432
Wohnort: Sachsen
Beitrag Re: Spiel in der Hinterachse
für die Spurstangen hinten gibts nichts einzeln
da kannst nur ne neue RGZ100051 einbauen...

_________________
http://mg-wiki.britische-klassiker.de
http://www.mgdc.de

Wer raucht muss nach dem Sex nicht reden....


Sa 16. Sep 2017, 23:36
Profil Website besuchen

Registriert: So 23. Feb 2014, 14:38
Beiträge: 69
Wohnort: Baden-Württenberg
Beitrag Re: Spiel in der Hinterachse
Übertrieben teuer der Spaß. 150€ für eine und ich brauch zwei!
Wenn jemand eine günstige Alternative kennt dann bitte um Infos


So 17. Sep 2017, 01:45
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Mai 2009, 15:02
Beiträge: 4432
Wohnort: Sachsen
Beitrag Re: Spiel in der Hinterachse
http://www.ebay.co.uk/itm/NEW-GENUINE-O ... xyGwNTFO3o

https://www.rimmerbros.co.uk/Item--i-RGZ100051P

_________________
http://mg-wiki.britische-klassiker.de
http://www.mgdc.de

Wer raucht muss nach dem Sex nicht reden....


So 17. Sep 2017, 04:42
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Nov 2008, 00:19
Beiträge: 4874
Wohnort: Waldhessen
Beitrag Re: Spiel in der Hinterachse
Jep. So ist es. RGZ100050 oder RGZ100051 für MGF (TF hat andere)
Über den Teilepreise regt man sich nicht auf ;-) Die Karre hat mal 21000€ gekostet, hab noch nie gehört, das Teilepreise da über die Jahre günstiger werden :angel:

ABER... ich suche immer noch jemanden der diese hier mal bestellt und ausprobiert (Sind M14x1,5 Gewinde)
https://www.gsfcarparts.com/436ro0010

Gerüchte sagen , und da wären doch die Rover Freunde mal gefragt:
Ausserdem sollen die TRE's (von Spurstangen vorn) vom Rover 200/400 passen ?? QJB100120 oder TRW JTE305 ??

_________________
Gruß
Dieter Könnecke MGF 1,8i HEF-MG96
MGF/TF > http://www.mgcc.de > http://www.mgfcar.de > http://www.mgfregister.org
Kein Support über E-Mail oder PM, Fragen bitte im Forum stellen, damit jeder was davon hat!


So 17. Sep 2017, 12:26
Profil Website besuchen

Registriert: So 23. Feb 2014, 14:38
Beiträge: 69
Wohnort: Baden-Württenberg
Beitrag Re: Spiel in der Hinterachse
Die Köpfe selbst sind nicht das Problem. Die gibt es wie Sand am Meer aber die spurstangen scheinen eine Rarität zu sein. :D
Gruß


So 17. Sep 2017, 21:53
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Jul 2012, 11:26
Beiträge: 1679
Wohnort: Wien
Beitrag Re: Spiel in der Hinterachse
Dieter hat geschrieben:
ABER... ich suche immer noch jemanden der diese hier mal bestellt und ausprobiert (Sind M14x1,5 Gewinde)
https://www.gsfcarparts.com/436ro0010

Die hatte ich schon mal verbaut (allerdings andere Quelle).
Kannst vergessen, waren nach einem Jahr hinüber.
Jetzt habe ich "Originalteile" seit zwei Jahren drin, null Probleme.

_________________
Gruß
Sepp

MGF 1,8 "die Kleine" mit jeder Menge Mods, kann sie gar nicht aufzählen...und natürlich selbst fertiggebaut.
Hört jetzt auf den Namen "MGINE"
...und eine HD WLA 750...ein wenig modifiziert


Mo 18. Sep 2017, 09:27
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Nov 2008, 00:19
Beiträge: 4874
Wohnort: Waldhessen
Beitrag Re: Spiel in der Hinterachse
Also passen die Abmessungen:
Length [mm] 109
Width [mm] 33
Height [mm] 64.5
Thread Size M14x1.5
Thread Type with right-hand thread (< ist egal, wenn mitgelieferte Mutter verwendet wird)
Thread Type 2 with internal thread

Wegen der Haltbarkeit ist das doch eh alles Lotto. Hab auch schon von *sogenannten* Originalteilen mitbekommen das die nach 20Tkm fertig waren.
Wenn nur das Endstück im Eimer ist würd ichs probieren. Hoinda Concerto, R200, MG ZR uvm.

Für die Suche im Archiv: QJB100120; GSJ826; GSJ288; GSJ1011; 53540SK3E01
436RO0010;QJB100120;GSJ826;GSJ288;GSJ1011, 53540SK3E01;436RO0010;436RO0010
ggf. brauchbar als Gelenk für MGF hintere Spurstange. Länge vor Montage prüfen ! Spur ggf. neu einstellen (lassen)

_________________
Gruß
Dieter Könnecke MGF 1,8i HEF-MG96
MGF/TF > http://www.mgcc.de > http://www.mgfcar.de > http://www.mgfregister.org
Kein Support über E-Mail oder PM, Fragen bitte im Forum stellen, damit jeder was davon hat!


Mo 18. Sep 2017, 11:54
Profil Website besuchen

Registriert: So 23. Feb 2014, 14:38
Beiträge: 69
Wohnort: Baden-Württenberg
Beitrag Re: Spiel in der Hinterachse
So... heute hab ich den kleinen F (naja eigenlich ist da mehr TF verbaut) etwas aufgemöbelt.
Neue spurstangen+köpfe hinten
Powerflex Buchsen hinten
Andere zündspule
Spurstangenköpfe vorne
Stepppermotor zerlegt und gereinigt
Alle vier querlenker abgefettet
Filz von dem hinterenT Stück entfernt und Leitung gefettet
....und pscan bestellt :)
Und siehe da, er fährt sich hervorragend.
Nun kann auch ich wieder mit einem grinsen durch die Gegend fahren:)


Mo 25. Sep 2017, 20:34
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Jul 2012, 11:26
Beiträge: 1679
Wohnort: Wien
Beitrag Re: Spiel in der Hinterachse
lil_capone hat geschrieben:
Und siehe da, er fährt sich hervorragend.

Englische Ladies wollen erobert werden, Braveheartmäßig...
Dann halten sie dir die Treue bis zum Ende. :D

_________________
Gruß
Sepp

MGF 1,8 "die Kleine" mit jeder Menge Mods, kann sie gar nicht aufzählen...und natürlich selbst fertiggebaut.
Hört jetzt auf den Namen "MGINE"
...und eine HD WLA 750...ein wenig modifiziert


Mo 25. Sep 2017, 20:55
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de